Institut zur Früh-Förderungmusikalisch Hochbegabter (IFF)

  • Frühförderung musikalischer Exzellenz

    Die Förderung musikalisch Hochbegabter muss im Kindesalter beginnen! Dafür wurde 2000 das "Institut zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter" als Studiengang gegründet.

    Mehr Informationen
  • Video über das IFF

    Das IFF lädt Sie zu einem Besuch "hinter die Kulissen" ein.

    Mehr Informationen
  • Erweitertes Angebot für hohe Streicher

    Junge und sehr junge Geigerinnen und Geiger ab 6 Jahren mit besonderem Interesse am Violinunterricht können sich jederzeit an Frau Prof. Ina Kertscher wenden.

    Mehr Informationen
  • IFF-Sommerakademie 2019

    Die IFF-Sommerakademie fand vom 12.-18.08.2019 in Hannover und Neustadt/Rübenberge statt.

    Mehr Informationen

Konzerte 2019

In öffentlichen Konzerten an unterschiedlichen Orten treten Frühstudierende des IFF und Schülerinnen und Schüler der Vorklasse (VIFF) auf.

Meldungen 2019

Alumnus Robert Einenkel gewinnt 3. Preis und Sonderpreise

WESPE Preis für Julian Becker und Tom Oltmann 

Joana Mallwitz ist Dirigentin des Jahres

Kompositionspreis für Tjarbe Björkson

Julian Becker gewinnt 1. Preis

Alumnus Nima Mirkhoshhal erfolgreich

Information (English Version)